Praktische Hilfe nach der Geburt: wellcome

Seit über vier Jahren gibt es wellcome – Praktische Hilfe nach Geburt in Euskirchen, jetzt hat die Diakonie die Trägerschaft für das wellcome-Angebot übernommen.

wellcome eröffnet den Standort Euskirchen unter neuer Trägerschaft am Donnerstag, 24. Januar.

Das Baby ist da, die Freude ist riesig – und nichts geht mehr. Babystress pur, aber keine Hilfe weit und breit. Denn immer öfter sind Eltern, Geschwister und Bekannte über das ganze Land verstreut. Bei welcome helfen ehrenamtliche wellcome-Mitarbeiterinnen für einige Zeit jungen Familien.

Birgit Kipp, das vertraute Gesicht für wellcome seit vier Jahren, bleibt wellcome-Koordinatorin. Sie ist Geburtsvorbereiterin, Doula, Familienbegleiterin, Leiterin von Eltern-Kind-Gruppen und Mutter von vier Kindern. Dank dieser Erfahrungen kennt sie die Sorgen und Nöte von Familien aus allen Perspektiven und freut sich, Eltern eine schnelle und kompetente Unterstützung auch zukünftig anbieten zu können. Kinder brauchen Zeit. Ohne familiäre Unterstützung sind Eltern oft am Rande ihrer Kräfte. Manche problematische Biographie hat ihre Wurzeln in diesen frühkindlichen Grenzsituationen. Wer nach der Geburt eines Kindes keine Hilfe hat, bekommt sie von wellcome. Wie ein guter Engel hilft die ehrenamtliche wellcome-Mitarbeiterin für einige Wochen und Monate der jungen Familie.

Die Diakonie Euskirchen feiert die Wiedereröffnung des wellcome-Standortes Euskirchen am Donnerstag, 24. Januar 2013, um 16.00 Uhr, in ihren Räumen in der Kaplan-Kellermann-Straße 14, 53879 Euskirchen.

Die Schirmherrschaft für wellcome in Nordrhein-Westfalen hat Sozialministerin Ute Schäfer übernommen, die bei der Eröffnung durch Hildegard Kaluza vertreten wird.

Es sprechen:

Rose Volz-Schmidt, Gründerin und Geschäftsführerin der wellcome gGmbH
Dr. Hildegard Kaluza, Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport in Nordrhein-Westfalen
Günther Rosenke, Landrat Kreis Euskirchen
Dr. med. Hans-Joachim Rechmann, Kinderarzt
Erdmann Bierdel, Abteilungsleiter Jugend und Familie des Kreises Euskirchen

Kontakt:
wellcome Euskirchen
wellcome-Koordination Birgit Kipp
Diakonie Euskirchen
Kaplan-Kellermann-Straße 12
53879 Euskirchen
Telefon (0 22 51) 70 59 79
euskirchen@wellcome-online.de  

 
Diakonie Euskirchen
wellcome-online.de
 

 

EB / 10.01.2013

© 2015, Kirchenkreis Bad Godesberg-Voreifel – Ekir.de
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung

Geschrieben von Pressereferat BGV am 10. Januar 2013