Käpt’n Book

Abbildung: Käpt#n Book

Das Rheinische Lesefest Käpt’n Book für Kinder und junge Erwachsene in Bonn und der Region hat am 27. September begonnen. Mit dabei sind auch die Evangelischen Öffentlichen Büchereien in Bad Godesberg.

Die Bücherei der Heiland-Kirchengemeinde hat in diesem Jahr wieder vier Autoren im Rahmen des Lesefestes zu Besuch. Am Mittwoch, 30. September, dürfen sich der Kindergarten „Arche Noah“ auf eine Lesung mit Brigitte Werner und eine erste Klasse aus der Domhofschule am Donnerstag, 8. Oktober, auf Kai Pannen mit Geschichten über Zombie Zombert freuen. Petra Postert und Martin Muser lesen für jeweils zwei zweite und zwei vierte Klassen in der Aula der Domhofschule. So kommen trotz Berücksichtigung der Corona Hygieneschutzmaßnahmen viele Kinder in den Genuss der wunderbaren Autorenlesungen.

Auch die Büchereien von Erlöser-, Johannes-, und Thomas-Kirchengemeinde beteiligen sich an Käpt’n Book.
Alle Termine vom  7. September bis 11. Oktober 2020 gibt es bei  kaeptnbook-lesefest.de.

Birgit Drosten-Vater/gar

Geschrieben von Dr. Uta Garbisch am 29. September 2020