Jugendliche im Glauben begleiten

Wird Prädikant: Jugenddiakon Dennis Ronsdorf. Foto: privat

Als beruflich mitarbeitender Prädikant wird Dennis Ronsdorf ordiniert. Der Gottesdienst mit dem Bad Godesberger Jugenddiakon findet am Sonntag, 16. August, um 15 Uhr, in der Johanneskirche statt.

Dennis Ronsdorf hat Soziale Arbeit und Gemeindepädagogik / Diakonie an der Evangelischen Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe studiert. Der Doppelstudiengang qualifiziert für die Berufe des Gemeindepädagogen und des Diakons. 2016 wurde er in seiner Gemeinschaft „Martineum e.V.“ zum Diakon eingesegnet. Seit mehr als drei Jahren leitet er zusammen mit seiner Kollegin Inge Lissel-Gunnemann in der Johannes-Kirchengemeinde die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.

Dabei ist sein großes Anliegen, gemeinsam mit den Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen den christlichen Glauben zu entdecken, zu vertiefen, ihn kritisch zu hinterfragen und zu leben. „Daher ist für mich vor allem eine Jugendarbeit wichtig, welche Jugendliche in ihren jeweiligen Lebenswegen und in ihrem selbstständigen Glauben begleitet.“  Durch die Ordination kann der Jugenddiakon zum Beispiel auf Freizeiten Gottesdienste mit Abendmahl feiern, Schulgottesdienste halten, taufen und auch Paare trauen.

Dennis Ronsdorf (30), aufgewachsen in Wuppertal, macht gern Sport wie Windsurfen und Handball spielen beim GTV Bad Godesberg. Er spielt Gitarre und kocht gerne. Zudem interessiert er sich für theologische und philosophische Themen.

Darf als Prädikant Abendmahl und Schulgottesdienst feiern, taufen und trauen: Dennis Ronsdorf. Foto: privat

Dennis Ronsdorf übt die neue Aufgabe in der Regel als Teil seines Dienstes aus. Natürlich kann er aber auch ehrenamtlich tätig sein. Der Ordination ging ein gut einjähriger Prädikantenkurs für Hauptamtliche durch die Landeskirche voraus, den Pfarrer Jan Gruzlak als Mentor begleitet hat. Prädikanten und Prädikantinnen sind in der Evangelischen Kirche im Rheinland durch die Ordination geistlich den Pfarrern und Pfarrerinnen gleichgestellt.

Der Ordinationsgottesdienst mit Superintendent Mathias Mölleken beginnt am Sonntag, 16. August, um 15 Uhr in der Evangelischen Johanneskirche Bad Godesberg, Zanderstraße 51.

Da aufgrund der derzeitigen Situation nur 110 Gemeindemitglieder an dem Ordinationsgottesdienst teilnehmen dürfen, bittet Dennis Ronsdorf vorab um eine Anmeldung, per E-Mail oder Telefon: dennis.ronsdorf@johannes-kirchengemeinde.de oder 0151 22 16 52 69.

Geschrieben von Dr. Uta Garbisch am 06. August 2020