Jetzt im Kindergarten anmelden

Tageseinrichtung für Kinder: Hier gibt es natütlich auch Mädchen. Foto: Mathilde Kohl/ekir.de

Anmeldeschluss für Betreuungsplätze in Bonn ist der 13. Januar

Eltern, die für ihre Kinder ab Sommer 2017 einen Betreuungsplatz in einer Bonner Kindertagesstätte suchen, sollten diese bis spätestens Freitag, 13. Januar 2017, vormerken. Dies ist der Anmeldeschluss für Kinder mit Betreuungsbedarf für das Kindergartenjahr 2017/18, wie die Interessengemeinschaft Evangelischer Tageseinrichtung für Kinder (IG Kita) informiert.

Vormerkungen können über das Kindergarteninformationssystem (Kigan) der Stadt Bonn www3.bonn.de/kigan oder direkt in den Einrichtungen nach Terminabspache vorgenommen werden. Eine Vormerkung stellt lediglich die erste Kontaktaufnahme zu der Kindertagestätte (Kita) dar. Das Kind kann nur von der Kita-Leitung auf die Warteliste der Kita gesetzt werden.

Ausführliche Infos über evangelische Einrichtungen gibt es bei der IG Kita. In ihr haben sich zwölf evangelische Kirchengemeinden als Träger von 14 Tageseinrichtungen für Kinder zusammengeschlossen. Unter www.igkita.de finden Eltern im Netz alle Infos über die pädagogische Arbeit, die Gruppenstruktur, Betreuungszeiten und Ansprechpartnerinnen vor Ort.

www.igkita.de

Geschrieben von Dr. Uta Garbisch am 29. Dezember 2016