Guter Rahmen für die nächsten Jahre

Zukunft weiter gesichert: Das Mehrgenerationhaus "Haus der Familie". Foto: HDF

Das Haus der Familie freut sich: Mit der Unterzeichnung des Aktionsprogramms „Mehrgenerationenhaus (MGH) 4“ seien gute Rahmenbedingungen geschaffen, um in den nächsten acht Jahre bewährte und neue Angebote anbieten zu können. Das MGH 4 ist eine Kooperationsvereinbarung zwischen dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und der Bundesagentur für Arbeit. Das Programm sehe eine kommunale Selbstbeteiligung in Höhe von 10.000 Euro vor, welche die Stadt Bonn unter Haushaltsvorbehalt für 2021 auch wieder zugesagt habe.

Das Haus der Familie ist eine Einrichtung der Evangelischen Thomas-Kirchengemeinde Bad-Godesberg. Die Kombination aus Familienbildungsstätte und Mehrgenerationenhaus bietet 200 Kurse mit jährlich über 2.000 Unterrichtsstunden und fast 2.000 Anmeldungen.

2007 wurde das Bundesprogramm erstmals aufgelegt. Seither ist auch das Haus der Familie in Bad Godesberg als Mehrgenerationenhaus anerkannt. Im MGH-Angebot stehen generationen-übergreifendes und kulturen- und generationen-verbindendes Lernen und Leben im Mittelpunkt, ebenso wie selbstbestimmtes Leben im Alter und digitale Teilhabe für Alle. Nachbarschaftliche Netzwerke werden gestärkt. Im Haus der Familie wird eine breites Kursangebot von Sport über Kunst und Kultur, Beratung und praktischer Lebenshilfe (in Corona-Zeiten zum Beispiel auch Hilfe beim Umgang mit digitalen Medien) angeboten.

Wer sich für MGH-Kurse anmelden möchte, kann dies jederzeit unter https://www.hdf-bonn.de/programm/mehrgenerationenhaus/ tun. Interessierte, die sich im Rahmen des MGH engagieren möchten (Hausaufgabenhilfe, Babybetreuung während Rückbildungskursen, Kleiderkammer, Bürodienste), oder die Kurse im Rahmen des MGH anbieten möchten, erreichen das Haus der Familie unter 0228 373660 oder info-hdf@ekir.de. Weitere Informationen auch auf Instagram: @hausderfamilie.bonn.

Katharina Bete/HDF/gar

Geschrieben von Dr. Uta Garbisch am 24. Februar 2021