Evangelische Kirche nimmt Anteil

Mit Trauer hat auch die Evangelische Kirche in der Bonner Region und der Voreifel die Nachricht vom Tod von Papst Johannes Paul II. vernommen.

„Wir nehmen Anteil an der Trauer unserer katholischen Schwestern und Brüder für die Johannes Paul II. ein wichtiger und vorbildhafter Papst gewesen ist“, erklären die drei Superintendenten der Bonner Region, Eckart Wüster (Kirchenkreis Bonn), Dr. Eberhard Kenntner (Kirchenkreis Bad Godesberg-Voreifel) und Hans Joachim Corts (Kirchenkreis An Sieg und Rhein) gemeinsam. Johannes Paul II. sei auch für viele evangelische Christen eine eindrucksvolle Persönlichkeit gewesen. „Zugleich ist unser Mitgefühl ein Ausdruck unserer engen und guten ökumenischen Verbundenheit hier vor Ort in der Region“, so die Superintendenten.

 

 

 
 

 

eb /

 

© 2015, Kirchenkreis Bad Godesberg-Voreifel – Ekir.de
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung

Geschrieben von Pressereferat BGV am 15. Februar 2005