Wir gehen neue Wege

Wer den Kirchenkreis hier im Netz besucht, hat es schon bemerkt: Wir kommen etwas anders daher. Die Seiten sind umgezogen und haben eine neue Optik. Gestaltet werden sie nunmehr mit WordPress. Eine Technik, die bereits mehrere Gemeinden im Kirchenkreis nutzen, ebenso wie der Präses-Blog der Landeskirche.

Die Vorteile sind die leichte Bedienbarkeit und eine ausgereifte Rechtevergabe. Verschiedene Benutzer können einfach angelegt und ihre Rechte entsprechend verwaltet werden. Das Responsive Design erlaubt es, die Seiten auch mit dem Smartphone oder Tablet gut anzusteuern. Eingebunden ist natürlich auch der Kalender termine.ekir.de. Die Seiten selbst liegen auf einem landeskirchlichen Server.

In diesem sogenannten Multisite-Projekt sitzen nicht nur der Kirchenkreis, die Jugendbildungsstätte Merzbach und das synodale Jugendreferat in einem Boot, sondern auch die Kirchengemeinden Zülpich, Swisttal und Meckenheim. Sie alle können Seiten gleichen Inhalts mit einem Klick übernehmen. Das ist zum Beispiel bei Synodenberichterstattung praktisch, aber auch im Fall von Veranstaltungen und Terminen, die übergemeindlich interessant sind.

Als Multisite ist unser Projekt jederzeit erweiterbar. Farblich und beim Aufbau sind Varianten möglich, das zeigt der Blick auf die einzelnen Projektpartner. Wer Interesse hat, sich anzuschließen, ist herzlich willkommen. Nähere Informationen gibt es beim Referat für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Und natürlich sind wir froh, wenn Sie uns auf Fehler hinweisen oder etwas vermissen.

Geschrieben von Dr. Uta Garbisch am 16. Dezember 2015

Keine Kommentare zum Thema