Trommeln, texten und tanzen in Merzbach

„Knocking on heavens door“ lautet das Motto eines Workshop-Wochenendes zum Musikmachen und Musikhören.

Das Schnupperwochenende des Jugendpfarramts im Evangelischen Kirchenkreis Bad Godesberg-Voreifel rund um Musik bietet interessierten Jugendlichen und Erwachsenen mehr als 20 unterschiedliche Workshops, darunter: AfroSamba, Hip-Hop, Improvisation, Gospel, Percussion, Salsa, Arrangieren, Tontechnik und Textwerkstatt.

Trommler um Dagmar Jungbluth wollen energievolle brasilianische Rhythmen erarbeiten. Wie man zehn Lieder mit fünf Griffen spielt, vermittelt der Gitarrenkurs von Sarah und Britta Tzschiesche. “Musik mit Kindern“ heißt der Workshop mit Angelika Zädow. Bei Karla Domning lernen Interessierte Meditations- und Segenstänze. Am Abend gibt es „Musik von allen“ und Lagerfeuer. Ein Open-Air-Gottesdienst mit Abschlusskonzert wird am Sonntag gefeiert. Mitmachen können alle musikbegeisterten AnfängerInnen und Fortgeschrittene ab zwölf Jahren.

Das Wochenende wird von Katharina Wehrkamp von der Evangelischen Jugend der Godesberger Christuskirchen-Gemeinde sowie den Musikern Regina Krull und Daniel Schmitz geleitet. Beginn ist am Freitag, 3. Oktober, um 15 Uhr in der Evangelischen Jugendbildungsstätte Merzbach (bei Rheinbach). Die Kosten für Workshops, Unterkunft und Verpflegung betragen 25 Euro.

Weitere Informationen und Anmeldung bei Katharina Wehrkamp Fon  0 22 8 –
3 50 97 75 oder Mail KataSchnatter@aol.com.

 

 

 
 

 

Pressereferat BGV / 18.09.2003

 

© 2015, Kirchenkreis Bad Godesberg-Voreifel – Ekir.de
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung

Geschrieben von Pressereferat BGV am 18. September 2003

Keine Kommentare zum Thema