Engagiert geprägt und gestaltet

Heute vor 25 Jahren hat Gisbert Hatscher seinen Dienst als Jugendpfarrer des Kirchenkreises Bad Godesberg-Voreifel begonnen.

Aus Anlass des Jubiläums dankte Superintendent Dr. Eberhard Kenntner Hatscher für seine „engagierte Prägung und Gestaltung der kreiskirchlichen Jugendarbeit“. Dazu zählt die Beratung und Begleitung der Jugendarbeit in den Gemeinden, der Aufbau und Ausbau der Kontakte und Partnerschaften mit Mbandaka im Kongo, Israel und Polen. Auch die kreiskirchliche Jugendbildungsstätte Merzbach wäre ohne Hatscher „nie entstanden und geworden, was sie nun ist“, so Kenntner.

Der heute 57-jährige Gisbert Hatscher kam 1978 in den Kirchenkreis. In diesem Vierteljahrhundert habe Hatscher alle gesellschaftlichen und kirchlichen Veränderungen im Bereich Kinder- und Jugendarbeit „sachkundig und engagiert“ wahrgenommen und konzeptionell umgesetzt, betonte Kenntner.

 

 

 
 

 

01.10.2003

 

© 2015, Kirchenkreis Bad Godesberg-Voreifel – Ekir.de
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung

Geschrieben von Pressereferat BGV am 01. Oktober 2003

Keine Kommentare zum Thema