Dialog mit der AfD?

Präsentieren die Losung des Kirchentags 2017 (v.l.): Bischof Markus Dröge, Kirchentagspräsidentin Christina Aus der Au und Kirchentagsgeneralsekretärin Ellen Ueberschär. Foto: Kirchentag/Boening

Der Katholikentag lehnte den Dialog mit der Alternative für Deutschland (AfD) ab, der Evangelische Kirchentag will ihn 2017 führen. Das ist ein Fehler, findet Pfarrer Siegfried Eckert in einem Gastbeitrag für DIE ZEIT.

Der Pfarrer der Thomas-Kirchengemeinde ist Synodalbeauftragter für den Kirchentag und ist selbst dort regelmäßig mit Veranstaltungen präsent.

Hier der Link zu seinem Beitrag Dialog mit der AfD?

Geschrieben von Dr. Uta Garbisch am 22. Juni 2016

Keine Kommentare zum Thema