Neue Frauentöne

Das Programm der Frauenbeauftragten für das 1. Halbjahr 2022 liegt vor: Per Zoom oder auch präsent finden Frauengesprächskreise, eine Arbeitsgruppe zum Thema Klimaschutz, Heilpflanzenseminare, Märchenwanderungen, eine Fortbildung für Presbyterinnen, Angebote für Alleinerziehende und anderes statt. Im Juli ist auch eine Frauenreise nach Borkum geplant. „Gerade unter den Pandemie-Bedingungen hilft der persönliche Austausch, unsere Kraftreserven aufzufüllen“, unterstreicht Sabine Cornelissen. Die Frauenbeauftragte freut sich zudem, dass das Frauenreferat des Kirchenkreises Bad Godesberg-Voreifel in diesem Jahr sein 30-jähriges Bestehen feiert.

Die Veranstaltungen finden entsprechend der dann geltenden Hygienevorschriften statt.

Interessierte können das neue 20-seitige Programm hier herunterladen oder unter sabine.cornelissen@ekir.de anfordern.

Geschrieben von Dr. Uta Garbisch am 10. Januar 2022