Viele altbewährte und neue Kurse

Mit neuem Programm startet am 2. September das Herbstsemester der Familienbildungsstätte Haus der Familie plus Mehrgenerationenhaus. Die Einrichtung der Evangelischen Thomas-Kirchengemeinde in Bonn-Bad Godesberg bietet nach der Sommerpause zahlreiche Kurse an, die das Haus der Familie (HDF) auszeichnen:

Kurse rund um die Geburt (zum Beispiel Geburtsvorbereitungskurse speziell für Zwillingseltern) und für Familien mit Kindern. Hier reichen die Angebote von Konzeptgruppen im ersten Lebensjahr (PEKiP, DELFI), Spielgruppen, auch international, als „Café Elternzeit“, für Zwillingsfamilien über ein neues Angebot im HDF Garten („Die kleinen Naturforscher“) bis zu Musik-, Mal- und Bewegungsangeboten für die Kleinen und thematischen Informationsveranstaltungen für Eltern („Baby- und Kindernächte“, „Kindertagespflege – eine gute Betreuungsform für mein Kind?“).

Kreatives für Kinder und Erwachsene

Neben Singen und Theaterspielen bietet das Haus der Familie vielfältige kreative Kurse an: für Kinder, wie auch für Erwachsene. Auch hier entstehen immer neue Angebote, wie die Kurse „Handyfotografie“, „Gestaltungsatelier“ oder „Kunst am Buchstaben“. Während der Herbstferien erwartet Grundschulkinder wieder ein buntes Ferienprogramm. Neu und zeitaktuell dabei ist etwa „Ein Stück vom Mond… – 50 Jahre Mondlandung“.

Innovativ kochen

Im Bereich Sport sind in den letzten Jahren verstärkt Kurse aus dem Bereich des Pilates und Yoga mit aufgenommen worden und der Themenbereich „Kochen“ ist immer innovativ und mit spannenden neuen Ideen unterwegs. Tolle Möglichkeiten gibt es dort auch als Gruppe – ob im Freundeskreis oder als „Betriebsausflug“ – kulinarische Köstlichkeiten entstehen zu lassen.

Deutsch als Fremdsprache, Englisch, Italienisch, Französisch und Spanisch machen den Bereich Sprachen aus.

Persönlichkeit bilden

In diesem Jahr bietet die Persönlichkeitsbildung wieder Frauenthemen und Veranstaltungen zu beruflicher Neuorientierung an, greift den Themenbereich „Achtsamkeit“ auf und bietet zum Beispiel mit „Familienaufstellung und andere Systemaufstellung“ ein ganz neues Kursangebot.

Das Mehrgenerationenhaus ist stets ein lebendiger Treffpunkt für junge und ältere Teilnehmende und hat neben vielfältigen Angeboten der Begegnung, Beratung und Information neuerdings eine Fähigkeitenbörse („Skill you up!“) in ihrem Repertoire.

Zum Offenen Advent am 30. November 2019 öffnet das HDF seine Türen einem großen Besucherpublikum mit Bastelwerkstätten, Bücherei- und Keramikstand, Kleinem Laden, Märchen, Musik und Café.

Vielfältig wie die Menschen

Das Kursangebot ist vielfältig wie die Menschen, die kommen: Menschen aller Altersgruppen, Menschen deutscher und internationaler Herkunft, Menschen die mehr Geld haben und mehr bezahlen können und Menschen, die auf finanzielle Unterstützung angewiesen sind.

Weitere Veranstaltungen und nähere Informationen bietet das Programmheft oder immer aktuell auch die Homepage des HDF unter www.hdf-bonn.de .

EB/gar

Geschrieben von Dr. Uta Garbisch am 27. August 2019