Trauerspaziergang

Die  Ökumenische Hospizgruppe e.V.  Rheinbach – Meckenheim – Swisttal lädt am 14. September Trauernde zu einem Spaziergang und anschließender Einkehr im Waldgasthaus an der Steinbachtalsperre ein. „Gemeinsam ein Stück des Weges gehen“ lautet das Motto. Die Organisatoren laden trauernde Menschen ein, miteinander in Bewegung zu sein. Mitarbeitende des Hospizvereins begleiten sie.

Gestartet wird für Mitfahrer am Samstag, 14. September 2019, um 14.10 Uhr in Rheinbach (Ev. Altenzentrum, Haus am Römerkanal 11) und um 14.05 in Meckenheim (Seniorenhaus St. Josef Klosterstraße 50).  Selbstfahrer kommen direkt um 15 Uhr zum gemeinsamen Treffpunkt am Waldgasthaus in Euskirchen, Talsperrenstraße 105.das Angebot ist kostefrei, eine kleine Spende ist willkommen.

Anmeldung unter (0 22 26) 90 04 33 oder per Mail kontakt@hospiz-voreifel.de.

Flyer und Anmeldeformular

Geschrieben von Dr. Uta Garbisch am 03. September 2019