Podcast mit Notfallseelsorger

Pfarrer Albi Röbke, evangelischer Beauftragter der Notfallseelosrge. Foto: NFS

Im Crime-Podcast „Akte Rheinland“ des Bonner Generalanzeiger erzählt Notfallseelsorger Albrecht Röbke von seiner Arbeit und von den Fällen, die großen Eindruck bei ihm hinterlassen haben.Röbke ist der evangelische Koordinator bei der Notfallseelsorge Bonn/Rhein-Sieg, die unter anderem vom Kirchenkreis Bad Godesberg-Voreifel getragen wird.

Pfarrer Röbke war schon am Abend der Flutkatastrophe am 14. Juli vor Ort. Er schildert, was für Opfer-Angehörige und Betroffene einer Katastrophe akut wichtig ist. Aber auch andere zurückliegende Einsätze sind Thema des Podcasts mit der Überschrift „Auf Mist wachsen Blumen“.

Der Podcast ist über Spotify, Apple Podcasts, Stitcher, Deezer und weitere Podcatcher abrufbar.

Geschrieben von Dr. Uta Garbisch am 02. September 2021