Offener Advent

Offene Tür: Am 30. November läutet die Familienbildungsstätte Haus der Familie die Adventszeit mit einer großen Veranstaltung ein: dem Offenen Advent.

Das festlich geschmückte Haus in Bad Godesberg verwandelt sich in eine Vielzahl von Bastelwerkstätten, in denen zahlreiche Weihnachtsgeschenke hergestellt werden können: Honigkerzen, Windlichter, Gläser mit Plätzchenrezepten, Badesalz, Sterne aus Tortenpapieren, Stiftehalter, bedruckte Baumwolltaschen, Gipsvasen, Weihnachtswichtel, Schäfchen, Weihnachtskarten.

Die Gemeindebücherei verkauft aus einer spannenden Auswahl an Büchern und der Keramikstand lädt zum Basar ein. Die Allerkleinsten lieben es, im „Kleinen Laden“ zu stöbern; eine Märchenerzählerin zieht Kinder und Erwachsene in ihren Bann. Im Café mit großer Kuchentheke gibt es viele Köstlichkeiten, und Flötengruppen stimmen mit ihren Liedern auf die besinnliche Zeit ein.

Der „Offene Advent“ findet am Samstag, 30. November 2019, von 14 bis 18 Uhr, im Haus der Familie, Friesenstraße 6, statt.

Zudem erscheint das neue Programm für das 1. Semester 2020. Die Anmeldung für alle Veranstaltungen startet online unter www.hdf-bonn.de am Sonntag, 1. Dezember, um 20 Uhr.

EB

Geschrieben von Dr. Uta Garbisch am 27. November 2019