Nachrichten noch aktueller

Kirchliche Informationen aus Bad Godesberg und der Voreifel sind jetzt noch schneller im Internet zu finden. Der sogenannte „RSS-Newsfeed“ bringt Aktuelles direkt auf den heimischen Computer. Ein Klick genügt.

Automatisch erscheint der aktuelle Beitrag mit Nachrichten, Tipps und Neuigkeiten aus dem Kirchenkreis Bad Godesberg-Voreifel und der Evangelischen Kirche. Der Internet-Browser oder das eigene RSS-Programm rufen die Internetseite direkt auf. Die Adresse des RSS-Feeds:

http://www.ekir.de/BadGodesberg-Voreifel/bgv-newsfeed.xml



 

Internet-Browser Firefox bietet Direktzugriff auf kirchliche Nachrichten.

Experten schätzen: RSS-Feeds werden den klassischen E-Mail-Newsletter ablösen. Bereits heute bieten renommierte Unternehmen Informationen auf diesem Weg an: Tagesschau, Spiegel Online und die Nachrichtenagentur Reuters gehören zu den Trendsettern. Aber auch kleine Seiten wie „unser-euskirchen.de“ bieten den Service. Der Vorteil für den Nutzer ist eindeutig: Die Schlagzeilen verschiedener Anbieter erscheinen auf einen Blick. Dazu ist jeder Beitrag nur einen Klick entfernt.



 

Jetzt eigenen PC für Informationen aus Bad Godesberg-Voreifel einrichten.

Besonders einfach ist die Nutzung der Newsfeeds mit dem Internet-Browser Firefox. Hier werden per Mausklick die Schlagzeilen den Lesezeichen/Favoriten hinzugefügt. Auch die E-Mail-Programme Thunderbird und Opera Mail beherrschen das Lesen von RSS-Feeds. Microsoft-Nutzer benötigen für den Internet Explorer oder Outlook Softwareergänzungen oder eigene Newsreader. Informationen hierzu bieten zum Beispiel die Computerzeitung Chip, Spiegel Online und der Informations-Dienst Heise.de.

 
RSS-Informationen der EKiR
RSS-Informationen von heise.de
RSS-Feed tagesschau.de
Informationen der Computerzeitung Chip
RSS-Feeds Spiegel Online
 

 

Sven Waske /

 

© 2015, Kirchenkreis Bad Godesberg-Voreifel – Ekir.de
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung

Geschrieben von Pressereferat BGV am 15. Februar 2005