Junge Musiker im Kammerkonzert

"Aken2": Die Solisten Soraya Ansari und Luis Castellanos.

Neue Kammerkonzertreihe startet am 7. April in Weilerswist: Das Cello-Klavier-Duo „Aken2“ macht den Auftakt mit Werken von Schumann, Dvorak, Piazzolla und Beethoven. Die Solisten Soraya Ansari und Luis Castellanos, Studierende der Hochschule für Musik und Tanz Köln (HfMT), blicken bereits auf eine umfangreiche Duokarriere zurück. Seit 2012 wurden sie bereits im In- und Ausland zu Konzerten eingeladen und gewannen 2016 ein Stipendium, welches sie zu zahlreichen weiteren Konzertauftritten führte.

Der neue Konzertflügel macht es möglich. Seine Anschaffung ermöglicht es der Kirchengemeinde Weilerswist diese Kammerkonzertreihe ins Leben zu rufen. In lockerer Folge werden sie über das Jahr verteilt immer sonntags um 17 Uhr stattfinden. Hier sind junge Musikerinnen und Musiker, die noch im oder kurz nach dem Musikstudium stehen, eingeladen, sich mit ihrem Examensprogramm oder in Vorbereitung auf einen Wettbewerb in der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Das erste Konzert mit dem Duo „Aken2“ beginnt am Sonntag, 7. April 2019, um 17 Uhr, in der Martin-Luther-Kirche, Martin-Luther-Straße 27-29. Bei allen Konzerten ist der Eintritt frei. Um eine großzügige Spende für die Musiker wird gebeten.

Weitere Termine:
28. April 2019 Duokonzert für Flöte und Klavier (Martha Flamm – Flöte, Nika Afazel – Klavier)
26. Mai 2019 Klavier-Solokonzert (Viktoria Kleymann)

Geschrieben von Dr. Uta Garbisch am 28. März 2019