Heilpflanzen-Exkursion zur Maienzeit

Wächst ebenfalls im Mai: die Gundelrebe. Heilpraktikerin Christine Richter erklärt, wofür sie gut ist. Foto: Archiv

In der Fülle des Blühens und Wachsens jetzt im Wonnemonat Mai führt die Heilpraktikerin und Diplom-Biologin Dr. Christine Richter zu wildlebenden Heilpflanzen an den Rand von Lannesdorf. Sie erklärt die typischen Merkmale zum Wiedererkennen der Heilpflanzen, ihre Bedeutung für die Lebenskräfte und berichtet über die naturheilkundliche Anwendung. So gilt vielen der Girsch als lästiges Unkraut. Andererseits ist das Kraut ein wohlschmeckendes und gesundes Wildgemüse. Gedanken zum Thema „Fülle“ runden die Exkursion ab.

Die Heilpflanzen-Exkursion aus dem Programm der Frauenbeauftragten des Evangelischen Kirchenkreises Bad Godesberg-Voreifel findet am Freitag, 20. Mai 2022, von 17 bis 19 Uhr, statt. Treffpunkt ist der Kindergarten Grüne Wiese, Neuer Weg 16, 53179 Bonn-Lannesdorf. Die Kosten betragen 12 Euro. Ermäßigung ist möglich. Anmeldung erforderlich unter 0228 30787-0 oder per Mail marie.wicharz@ekbgv.de.