„Biologische Vielfalt in Kirchgärten“

Foto: Uta Garbisch

Online-Workshop am 28. Oktober: Das nächste Treffen der AG Schöpfung und Klimaschutz  widmet sich dem Thema „Biologische Vielfalt in Kirchgärten“. Christoph Diefenbach, Studienleiter für ländliche Bildung an der Evangelischen Landjugendakademie Altenkirchen, hält dazu einen Impulsvortrag. Die Erhaltung der Biologischen Vielfalt ist eine wichtige und gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Gerade im kirchlichen Umfeld gibt es zahlreiche Möglichkeiten Projekte […]

Online-Workshop am 28. Oktober: Das nächste Treffen der AG Schöpfung und Klimaschutz  widmet sich dem Thema „Biologische Vielfalt in Kirchgärten“. Christoph Diefenbach, Studienleiter für ländliche Bildung an der Evangelischen Landjugendakademie Altenkirchen, hält dazu einen Impulsvortrag.

Die Erhaltung der Biologischen Vielfalt ist eine wichtige und gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Gerade im kirchlichen Umfeld gibt es zahlreiche Möglichkeiten Projekte zum Natur- und Artenschutz durchzuführen. Kirchliche Organisationen können hier mit gutem Beispiel voran gehen und einen wertvollen und öffentlich sichtbaren Beitrag leisten.

In diesem Online-Workshop erhalten Teilnehmende wichtige Informationen zum Natur- und Artenschutz und Anregungen für dessen Umsetzung. Gemeinsam wird auch überlegt, wie Engagierte vor Ort in den Kirchengemeinden ins Handeln kommen können und was konkret umgesetzt werden kann. Sabine Cornelissen, Frauenbeauftragte des Kirchenkreises Bad Godesberg-Voreifel und Christoph Diefenbach leiten die Veranstaltung.

Die Videokonferenz findet am Donnerstag, 28. Oktober 2021, von 19.30 Uhr bis etwa 21.30 Uhr statt. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldung und weitere Informationen finden Sie hier.