Besondere Gottesdienste zu Weihnachten: Jazz und Tango, Kerzen und Turmbläser

Der schönste Weihnachtsgottesdienst ist immer der vor Ort. Feiern hier doch Nachbarn, Freunde und Familien zusammen. Wer Besonderes sucht oder an Heiligabend eine kleine Anreise auf sich nimmt, hier eine paar Tipps aus der Fülle der Angebote:

BONN

Heiligabend: „Christvesper“ in der Kreuzkirche am Kaiserplatz (Zentrum): Festgottesdienst 18.00 Uhr mit Pfarrer Rüdiger Petrat und Stefan Horz (Orgel)
Christnacht 24.00 Uhr Gottesdienst an Heiligabend – Gottfried August Homilius: Weihnachtsoratorium für Solisten, Ensembles der Kreuzkirche, Stefan Horz (Orgel), Leitung: KMD Karin Freist-Wissing, Vikarin Denise Roth (www.kreuzkirche-bonn.de)

Heiligabend: Jazzige Christnacht mit Kerzenmeditation in der Lutherkirche in der Südstadt (Kurfürstenstraße 20) 22.30 Uhr mit dem Ensemble „Silent Night“ unter Leitung von Kantor Berthold Wicke sowie Pfarrer Joachim Gerhardt. Anschließend: Offene Kirche bei Brot und Wein bis der Letzte gegangen ist. (www.lutherkirche-bonn.de)

Heiligabend 24.00 Lutherbläser mit Weihnachtschorälen vom Turm der kath. St. Sebastiankirche (Kirschallee) in Poppelsdorf

2. Weihnachtsfeiertag: Friedenskirche, Franz-Bücheler- Str. 10, Kessenich: Offenes Singen und Musizieren (09.30 Uhr – Probe von Weihnachtsliedern in der Friedenskirche, Instrumente bitte mitbringen / 10.00 Uhr – Andacht in der Friedenskirche / 10.30 Uhr – Weihnachtsliedersingen im Haus Dottendorf)

BAD GODESBERG

Heiligabend 19.00 Uhr: Christvesper für Singles und Familienmuffel mit Pastor Rüdiger Durth, im Anschluss Weihnachtsfeier mit Würstchen und Kartoffelsalat, Gesprächen, Liedern und schöner Stimmung, Thomaskapelle Plittersdorf, Kennedyallee 113 (www.thomas-kirchengemeinde.de)

Heiligabend 23.00 Uhr: Jazz-Christnacht mit Gotthard Fermor (Piano), Jürgen Hiekel (Saxophon), Predigt und Liturgie mit Pfarrer Siegfried Eckert, Pauluskirche Friesdorf, In der Maar 7

2. Weihnachtsfeiertag: 11.00 Uhr „Annaberger Waldweihnacht“ im Freien mit Posaunenchor, Annaberger Schloss, Pfarrer Siegfried Eckert, Friesdorf, Annaberger Straße 400, im Anschluss Umtrunk im Schloss

BEUEL/OBERKASSEL

Heiligabend 24.00 Uhr: Große Evangelische Kirche Oberkassel, Kinkelstraße 4, Turmblasen vom Kirchturm der Großen Kirche

2. Feiertag 10.00 Uhr: Evang. Kirche Holzlar, Heideweg 27: Weihnachtsliedersingen mit Jugendstreichorchester

2. Feiertag 20.00 Uhr: Nachfolge-Christi-Kirche (Beuel-Süd), Dietrich-Bonhoeffer-Str. 8: „Chresskind verzäll nix.“ Die etwas andere Kölsche Weihnacht. Die Gruppe Schäng Bum schlägt mit Liedern von Willi Ostermann, den Bläck Fööss, Gerd Köster u.a. den Bogen von lustigen Milieubeobachtungen in der Vorweihnachtszeit zu nachdenklichen kölschen Liedern.

RHEIN-SIEG-KREIS

Heiligabend: Evangelische Kirche Euskirchen 23.00 Uhr: Christmette mit Vocalensemble TON-ART (Kölner Straße 41)

Heiligabend: Lohmar-Wahlscheid 23.15 Uhr: Mitternachtsmette Evangelische Sankt Bartholomäus-Kirche, Bartholomäusstr. 6, mit Superintendent Reinhard Bartha, Evang. Singekreis und Kammermusikkreis sowie Bettina Hanschel (Violine)

Konzerte und Gottesdienste im Überblick auf bonn-evangelisch.de

SERVICE I: Eine Übersicht über herausragende Konzerte in den Weihnachtstagen in Bonn und der Region finden Sie hier.
SERVICE II: Eine Übersicht über alle Gottesdienste im Evangelischen Kirchenkreis Bonn zeitnah zu den Festtagen hier.

 

gar/jhp/ger / Evangelischer Kirchenkreis Bonn – Ekir.de / 17.12.2013

© 2015, Kirchenkreis Bad Godesberg-Voreifel – Ekir.de
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung

Geschrieben von Pressereferat BGV am 17. Dezember 2013