Beethoven-Marathon

Foto: Catrin Lutz

Gleich drei musikalische Highlights sind am 21. Dezember in der kulturerprobten Pauluskirche für eine lange Beethovennacht zu Gast:

19.00 – 19.55: Musikkabarettist Christoph Reuter spielt Auszüge aus seinen beiden Programmen „Alle sind musikalisch! (außer manche)“ und „Doppelstunde Musik“ spielen. Er zeigt den Unterschied zwischen Klassik, Jazz und Popmusik und was Beethoven damit zu tun hat. Der musikalische Begleiter von Dr. Eckart von Hirschhausen verspricht die vergnüglichste Musikstunde Ihres Lebens.

20.00 – 20.55 Das Jazz-Duo Waves Uwe Steinmetz (Saxophon, Flöte) und Daniel Stickan (Orgel/Klavier) fasziniert seit 2009 das Publikum, auch aufzahlreichen europäischen Jazz- und Kirchenmusikfestivals. In dieser Stunde wird Prof. Dr. Gotthard Fermor Auszüge aus seinen Arbeiten über „Beethoven und die Religion“ lesen.

21.00 – 21.55 Im Konzert mit Moving Sounds erklingen harmonische Kompositionen beider Künstler, sowie improvisierte und vor allem intuitive Musik. Die Klarinettenvirtuosin Tara Bouman und der Ausnahmetrompeter Markus Stockhausen spielen seit 2002 zusammen.

Die Beethovennacht beginnt am Samstag, 21. Dezember 2019, um 19 Uhr, in der Pauluskirche Bad Godesberg, In der Maar 7.
Tickets kosten 23,50 Euro bei bonnticket.

Geschrieben von Dr. Uta Garbisch am 17. Dezember 2019