Aufregung im Wald

Die Frösche sind die Polizei, die Biene gibt den entscheidenden Tipp. „Aufregung im Wald“ heißt ein neues Hörspiel mit vielen Kinderzeichnungen und Orgelmusik. Darin geht es um ein verschwundenes Kaninchen, das von den Waldtieren gemeinsam gesucht und an einem überraschenden Ort wiedergefunden wird. Jungen und Mädchen des Kinderchors der Kirchengemeinde Rheinbach haben dafür gemalt und lesen vor. Die Orgel spielt Mascha Korn. Ihre zwölfjährige Tochter Johanna hat die Geschichte über Freundschaft und Hilfe geschrieben.

Zu finden auf: www.ev-kircherheinbach.de

Geschrieben von Dr. Uta Garbisch am 25. Mai 2020