Wojtek Justyna TreeOh!

Foto: Kirchengemeinde

Das Wojtek Justyna TreeOh! führt die Zuhörer*innen am 8. März mit Fuzzy-Lead-Sounds, traditionellen afrikanischen Instrumenten und pulsierenden Synth-Basslinien in eine neue Klangwelt des Funk-Jazz Genres. Für ihr Album „Get That Crispy“ (2018) haben die Musiker ihr kreativ- kompositorisches Talent vereint. Es ist gefüllt mit faszinierenden Harmonien, kraftvollen Melodien und kopfnickenden Grooves, die das Publikum fesseln. Durch Auftritte in renommierten Clubs und auf Festivals hat das TreeOh! sich den Ruf eines elektrisierenden Live-Acts erspielt, der das Publikum mit seiner Dynamik, seinen farbenfrohen Texturen und seinem feurigen Zusammenspiel in den Bann zieht.

Besetzung:
Wojtek Justyna (Polen/Niederlande) – Gitarre
Daniel Lottersberger (Österreich) – Bassgitarre
Alex Bernath (Deutschland) – Schlagzeug
Diogo Carvalho (Portugal) – Perkussion, Moog Synthesizer

Das Konzert beginnt am Sonntag, 8. März 2020, um 20 Uhr, in der Pauluskirche Bad Godesberg, In der Maar 7. Eintritt nur an der Abendkasse 15 Euro, ermäßigt 10 Euro.
Bereits um 18 Uhr ist das WOJTEK JUSTYNA TREEOH! musikalischer Gast in der Jazzvesper.