„Willkommen im Reformhaus“

Besuchsdiensttagung in Euskirchen:

Unbefangen über Glaube und Zweifel reden: Besuchsdienstleute auf dem Weg ins Lutherjahr. Unter diesem Motto steht die diesjährige Besuchsdiensttagung der Evangelischen Kirche im Rheinland. Gastgeberin ist die Evangelische Kirchengemeinde Euskirchen.

Etwa 200 Gäste aus der Region Nordrhein werden im Gemeindezentrum, Kölner Straße 41, erwartet, wenn die Tagung am Samstag, 29.

Oktober 2016 um 10 Uhr eröffnet wird.

Vorträge, Seminare und Workshops zur Besuchsdienstarbeit stehen dabei auf dem Programm:

  • Welche Reformen brauchen wir im Besuchsdienst?
  • „Unterwegs zu Menschen“ – der reformatorische Besuchsdienstaufbruch in Euskirchen
  • Kann man über den Glauben reden lernen?
  • Von der Bürgernähe Luthers lernen und den Besuchten auf’s Maul schauen
  • Die Bibel im Besuchsdienst – wie kann sie eine Hilfe sein, um mit Menschen ins Gespräch zu kommen?

Das ganze Programm: http://www.ekir.de/gmd/Downloads/BD-Tagung-Nord.pdf