Scherenschnitte

Sie sind echte Hingucker und noch bis Ende Januar zu bewundern: Großformatige Scherenschnitte, die Michaela Frommelt gestaltet hat. Sie ist Küsterin der Erlöser-Kirchengemeinde Bad Godesberg. Die Schnitte zeigen etwa die Begegnung zwischen Maria und Elisabeth, Sterndeuter oder thematisieren 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland.

Der Weg des Friedens, Jerusalem im Hintergrund. Fotos: Erlöser-Kirchengemeinde.

Jeweils freitags vor den Adventssonntagen haben Pfarrerin Beatrice Fermor, Pfarrer Norbert Waschk und Pfarrer Daniel Post die Werke im Rahmen von Andachten vorgestellt und die Symbolik der Bilder erklärt.

Zu sehen bis Ende Januar am Verbindungsgang vom neuen Gemeindezentrum zur Erlöserkirche in der Friedrichallee.