Ökumenischer Kreuzweg

Foto: Evangelische Kirchengemeinde Wachtberg

In Wachtberg findet am Palmsonntag, 20. März, der Ökumenische Kreuzweg statt. Er führt von Ober- nach Niederbachem. Die katholische Gemeinde St. Marien und die Evangelische Kirchengemeinde Wachtberg laden wie in den vergangenen Jahren gemeinsam dazu ein.

Die Teilnehmenden folgen dem vorangetragenen Kreuz und halten auf dem Weg an zu Gebet und Meditation im Gedenken an Jesu Passion. Der Kreuzweg beginnt um 15 Uhr in der katholischen Pfarrkirche Heilige Drei Könige, Oberbachem. Er führt über den Rheinhöhenfriedhof, das Heiligenhäuschen und Cäcilienheidchen zum evangelischen Gemeindehaus in Niederbachem, wo um ca. 16.30 Uhr die Abschlussandacht stattfindet.

Der Kirchenbus bringt bei Bedarf Interessierte von Nieder- nach Oberbachem. Treffpunkt dafür ist 14.45 Uhr beim evangelischen Gemeindehaus Niederbachem, Bondorfer Straße 18.

EB