Hilfe für Mangalore

Kinder in Mangalore

Der Ökumenische Kochkreis Bad Münstereifel kocht am 24. April. Der Erlös fließt in ein Hilfsprojekt in Indien:

Die Spendenaktion für das Hilfsprojekt Mangalore beginnt mit einem Gottesdienst. Für die musikalische Begleitung sorgen die Gospel-Flames unter der Leitung von Christa Zimmermann. Nach dem Gottesdienst lädt der Ökumenische Koch-Kreis (ÖKK) zum Mittagessen ein. Angeboten werden drei verschiedene Suppen (Fisch-, Lauch und Linsen), Reibekuchen mit verschiedenen Beilagen und zwei Nachspeisen. Verschiedene Kuchen, auch zum Mitnehmen, stehen ebenfalls bereit. Eine vorherige Anmeldung zum Essen ist nicht erforderlich.

Der ÖKK wird den Erlös dieses Essens für ein Hilfsprojekt in den Armenvierteln von Mangalore/Indien spenden. Gisela Schmitten, Mitglied im ÖKK, hat zusammen mit sieben weiteren Personen aus den neun Pfarreien des katholischen Seelsorgebereiches das Aloysian Boys´ Home in Indien besucht und vor Ort erfahren, wie wichtig dort eine Unterstützung ist. Weitere Informationen darüber finden Sie über Infoflyer, die in der Kirche Bad Münstereifel ausliegen.

Der Gottesdienst beginnt am Sonntag, 24. April 2016, um 10 Uhr in der Evangelischen Kirche Bad Münstereifel, Langenhecke 33.

EB/gar