Kooperation als Schlüssel

Hatte die Lutherbibel im Gepäck: Mathias Mölleken übergab jeder Teilnehmerin ein Exemplar. Foto: privat

Für die evangelischen Büchereien des Kirchenkreises Bad Godesberg – Voreifel ist eine gute Kooperation mit den Grundschulen und Kindergärten heute ein Schlüssel zum Erfolg. „Wo die Kooperation gut funktioniert, wie zum Beispiel in Friesdorf zwischen der Bücherei der Pauluskirche und der Bodelschwingh- Schule gibt es stabile Nutzerzahlen“, erklärte Birgit Drosten-Vater. Die Synodalbeauftragte für die Büchereien des Kirchenkreises hatte zusammen mit Helga Schwarze von der Landeskirchlichen Büchereifachstelle zur jährlichen Regionaltagung eingeladen.

Die Vertreterinnen und Vertreter des Kirchenkreises mit zehn Gemeinde- und zwei Krankenhaus- Büchereien hatten sich Mitte März in der Bad Godesberger Pauluskirche zu ihrer jährlichen Fortbildung getroffen. In diesem Jahr diskutierten die Teilnehmenden über neue und bewährte Formen, wie Erwachsene, Kinder und Jugendliche auf pfiffige Weise interessiert werden können: Zum Beispiel über den Bookslam, bei dem sich durch Jugendliche organisierte Büchervorstellungen einen Wettbewerb liefern. Denn das diesjährige Motto der Regionaltagung lautete: „Auf ins Leseabenteuer – Arbeit mit Literatur in der Kirche“.

Helga Schwarze (Mitte) zusammen mit Mathias Mölleken und Gastgeber Pfarrer Siegfried Eckert (links). Foto: privat

Begonnen hatte die Tagung mit einer kurzen Andacht in der Pauluskirche. Eröffnet wurde sie schließlich von Superintendent Matthias Mölleken. Er überreichte die anlässlich des 500-jährigen Reformationsjubiläums neu revidierte Lutherbibel allen teilnehmenden Büchereivertreterinnen.

Das Büchereiwesen des Kirchenkreises wird von knapp 150 Ehrenamtlichen getragen, jährlich suchen rund 53.000 alte wie junge Menschen die Büchereien auf, um Lesestoff, CDs oder DVDs auszuleihen.

Die Arbeit der Ehrenamtlichen ist weit gespannt: Sie reicht von der „Bücherkutsche“ im Drachenfelser Ländchen über Vorlesestunden in Kindergärten, Sommerleseclubs und Leseangebote für die Schülerinnen und Schüler der Grundschulen, Literaturkreise , Buchvorstellungen, Medienboxen und Literaturcafés für Flüchtlinge, Literaturgottesdienste bis hin zum Erwerb eines Lese- Führerscheins.

EB/gar

Büchereien im Kirchenkreis Bad Godesberg-Voreifel