Präsenz-Gottesdienste in der Heilandkirche

Für die Teilnahme an Gottesdiensten, Andachten und Veranstaltungen in der Heiland-Kirchengemeinde gelten auf Grund der Pandemie weiterhin besondere Hygienemaßnahmen. Im Folgenden informieren wir über die Details:

1. Seit März 2022 gilt die 3G-Regel. Alle Personen, die geimpft, genesen oder getestet sind, können an den Präsenz-Gottesdiensten teilnehmen.

2. Die Gottesdienstteilnehmer erhalten nur mit einer medizinischen Maske Einlass. Diese muss zur Zeit auch während des gesamten Gottesdienstes getragen werden.

3. Auch auf dem Kirchenvorplatz gelten die Mindestabstandsregeln von 2 Metern.

4. Die Stuhlreihen werden beschildert, so dass nur Plätze zur Verfügung stehen, die den ausreichenden Abstand gewährleisten. In Summe wären das maximal 80 Plätze.

5. Es wird nur noch am Ausgang kollektiert. (Keine Klingelbeutelkollekte während des Gottesdienstes)

Geschrieben von Steffi Reimer am 27. März 2022

Keine Kommentare zum Thema