Gedenkfeier für verstorbene Kinder

Jedes Jahr erinnern weltweit Eltern und Großeltern am zweiten Sonntag im Dezember mit Kerzen im Fenster an ihre verstorbenen Kinder. Am 9. Dezember 2018 ist es wieder soweit. Wie in den letzten Jahren laden die katholische und evangelische Krankenhausseelsorge des Marienhospitals und die neuapostolische Kirche zur diesjährigen ökumenischen Gedenkfeier ein.

Um 16 Uhr in St. Matthias, Franziskanerplatz 1 in Euskirchen sind alle eingeladen, die um ein Kind trauern, egal wie alt es war oder wie lange der Verlust her ist. Nach der von Betroffenen mit gestalteten Andacht gibt ein gemütliches Zusammensein die Möglichkeit zum Gespräch. Auch junge Geschwisterkinder sind herzlich eingeladen.

Weitere Informationen unter https://nest-euskirchen.de/gedenkfeier-fuer-verstorbene-kinder-09-12-2018/

Geschrieben von Dr. Uta Garbisch am 04. Dezember 2018