Chor- und Orchester-Konzert

Großes geistliches Chor- und Orchesterkonzert am 24. November: Auf dem Programm in Weilerswist stehen in diesem Jahr das berühmte Konzert für Klavier und Orchester a-moll op. 54 von Robert Schumann sowie das bezaubernd schöne Requiem für Soli, Chor und Orchester von Gabriel Fauré, welches zu den berühmten Chor- und Orchesterwerken der späten Romantik zählt und einige der schönsten Melodien des Komponisten beinhaltet.

Es musiziert der Marin-Luther-Chor der Kirchengemeinde mit den Solisten Andrea Graff (Sopran), Joel Urch (Bariton) und ein aus Berufsmusikern unter anderem des Beethovenorchesters Bonn und des WDR zusammengesetztes Orchester unter der Leitung von Kantor Klaus Heiwolt. Die Solistin im Klavierkonzert ist Nika Afazel an dem neu angeschafften Konzertflügel der Kirchengemeinde. Sie war bereits im letzten Jahr bei dem 1. Klavierkonzert von Ludwig van Beethoven als Solistin zu hören.

Das Konzert beginnt am Sonntag, 24. November 2019, um 17 Uhr in der Kirche in Weilerswist, Martin-Luther-Straße 29. Der Eintritt beträgt 14 Euro, für Kinder bis einschließlich 14 Jahre ist der Eintritt frei. Vorverkauf und Kartenreservierung im Gemeindebüro unter 02254/1881.

EB

Geschrieben von Dr. Uta Garbisch am 21. November 2019