Orgel trifft Weltall

Astronaut Gerhard Thiele am 15. April im Gespräch mit Jürgen Wiebicke: Im Februar 2000 war Thiele an Bord des Raumschiffs Endeavour, als es zu einem 11-tägigen Aufenthalt ins All startete. Er ist damit einer der wenigen Menschen, die die Erde aus dem Weltall erleben durften. Das Mitglied der Thomas-Kirchengemeinde ist mittlerweile vielgefragter Redner auf internationalen Veranstaltungen.

An diesem Abend erzählt Thiele von seinem einzigartigen Beruf, mit dem er sich seinen Kindheitstraum erfüllt hat. Sein Gesprächspartner ist WDR-Moderator Jürgen Wiebicke, bekannt vom Tagesgespräch und dem Philosophischen Radio.

Außerdem dabei ist Tochter Dr. Insa Thiele-Eich. Sie wurde im vergangenen Jahr Siegerin des Ausscheidungsverfahrens „Die Astronautin“, um möglicherweise als erste deutsche Frau ins All zu fliegen. Teilnehmende haben Gelegenheit, Gerhard Thiele Fragen zu seinem Aufenthalt in der Schwerelosigkeit zu stellen.

Für passende Klänge an der Ott-Orgel sorgt Prof. Dr. Wolfgang Bretschneider. Im Anschluss findet ein geselliges Beisammensein im Gemeindesaal mit Wein und Fingerfood statt.

Der Benefiz-Abend für eine neue Orgel beginnt am Sonntag, 15. April 2018, um 18 Uhr, in der Christuskirche Bad Godesberg, Wurzerstraße 31. Der Eintritt ist frei, die Gemeinde bittet aber um großzügige Spenden für die neue Orgel der Kirche. Der gesamte Erlös kommt auf Wunsch von Gerhard Thiele diesem Projekt zugute.

EB/gar

Geschrieben von Kirchenkreis am 03. April 2018

Keine Kommentare zum Thema