Kirchen in Bonn laden ein

Das geistliche Großereignis für Bonn: die Bonner Kirchennacht. Sie steigt am Freitag, 8. Juni 2018 zum siebten Mal.

7. Bonner Kirchennacht am Freitag, 8. Juni 2018: „Staunen und Träumen“

Die Vorbereitungen laufen auf vollen Touren: für die 7. Bonner Kirchennacht am Freitag, 8. Juni 2018. Stadtweit sind wieder alle Kirchen aus der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen (ACK) zur Teilnahme eingeladen. Programmabgabe 23. Februar.

Das Motto lautet 2018 „Staunen und Träumen“. Es soll eine wunderbare sommerliche Nacht werden, die mit ansprechendem Programm in und vor den Kirchen wieder tausende Menschen zum Besuch locken möchten, auch Menschen, die schon länger nicht mehr in einer Kirche waren.

Eine Abstimmung innerhalb der ACK und des Vorbereitungskreises der Kirchennacht hatte auch noch einmal den Rückkehr dieses geistlichen Großereignisses auf den Termin an den Freitag vor dem 1. Advent diskutiert, so wie bei den ersten Bonner Kirchennächten. Erfahrungen nicht zuletzt beim Besuch der Kirchennacht jüngst in Wien haben uns aber bestärkt, im Sommer zu bleiben.

Zur letzten Kirchennacht in Bonn 2014 kamen unter dem Motto „Feuer & Flamme“ rund 15.000 Menschen zu insgesamt 128 Angeboten an 42 Orten, verteilt über das ganze Stadtgebiet: Gottesdienste, Konzerte, Lesungen, Theater, Märchen, Kabarett, Klezmer oder Kino, gemeinsam Taizé-Lieder zu singen waren ebenso im Angebot wie die Möglichkeit, nachts Kirchentürme besteigen oder einfach nur bei Kerzenschein die besondere Atmosphäre zu genießen.

Auch die 7. Bonner Kirchennacht wird an dem Konzept der stadtweiten Angebots festhalten und sich nicht wie andere Städte allein auf die Kirchen der Innenstadt beschränken. Denkbar ist es allerdings, gerade in den Außenbezirken in ökumenischer Gemeinschaft Zentren in einer Kirche zu schaffen und Veranstaltungen zu bündeln. Auch wird es wieder ein einladendes Motto der Kirchennacht geben.

 

Programmabgabe bis 23. Februar 2018

Im Sommer 2017 ging bereits ein Anmeldeformular an alle Kirchengemeinden und Pfarreien in Bonn. Anmeldeschluss war der 31. Oktober 2017. Abgabe des Programms vor Ort, das alle Kirchen wieder frei gestalten können, ist der 23. Februar 2018. Auch die 7. Bonner Kirchennacht wird wieder regional weit beworben.

Wer noch teilnehmen möchte, sollte sich rasch mit der zentralen Koordinationsstelle der Kirchennacht in Verbindung setzen.

Kontakt:
Zentraler Koordination Bonner Kirchennacht
c/o Evangelischer Kirchenkreis Bonn
Referat für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
j.gerhardt@bonn-evangelisch.de
Tel. 0228 6880 301

 

Mehr zum Thema erfahren Sie hier:

www.bonnerkirchennacht.de

www.ack-bonn.de

Informations- und Anmeldeblatt für alle teilnehmenden Kirchen für die 7. Bonner Kirchennacht

 

 

Joachim Gerhardt / Kirchenkreis Bonn

Geschrieben von Kirchenkreis am 26. Januar 2018

Keine Kommentare zum Thema