Joseph – ein echt cooler Träumer

Bild: Luther-Verlag GmbH, Bielefeld

Kindermusical im Familiengottesdienst in Euskirchen: Am 19. Juni führen Spatzen- und Kinderchor ein Musical auf.

Weil Joseph von seinem Vater bevorzugt wird, nutzen seine Brüder die erstbeste Gelegenheit, um sich seiner zu entledigen: Sie verkaufen ihn an eine Sklavenkarawane nach Ägypten. Doch auf Gott vertrauend, überwindet Joseph alle Schikanen. Er widersteht jeder Verführung, erträgt falsche Anschuldigungen und Haft und steigt schließlich zum Berater des Pharaos auf. Als solcher rettet er nicht nur die Ägypter vor einer Hungersnot, sondern auch seine Familie, die am Ende – wie von ihm prophezeit – dankbar vor ihm kniet.

Musikalisch wird das spannende Kindermusical von Rathmann/Mansel mit mitreißenden Rhythmen, eingängigen Melodien und zeitgemäßen Texten erzählt. Die Kinder werden hineingenommen in die Welt der Pharaonen und Karawanen.

Die Aufführungen werden kreativ von den Kinderchor-Eltern, Bettina von Keitz (Kulissen), Marie Ranke (Tontechnik) und Gregor Weichsel (Sprecher) unterstützt. Zur Musikgruppe gehören Andrea Wein (Piano) und Justus und Oskar Kann (Percussion). Die Leitung hat Kreiskantorin Friederike Heiwolt.

Der Gottesdienst samt Aufführung beginnt am Sonntag, 19. Juni 2016, um 10 Uhr, in der Evangelischen Kirche Euskirchen, Kölner Straße 41.  das Kindermusical „Joseph, ein echt cooler Träumer“ auf.

Eine zweite Aufführung findet am Montag, 20. Juni 2016, um 15.30 Uhr ebenfalls in der Kirche statt.

EB/gar

Geschrieben von Dr. Uta Garbisch am 14. Juni 2016

Keine Kommentare zum Thema